17plus – Aktionen und Ideen zur kohärenten Umsetzung der Weltnachhaltigkeitsziele

Wie wollen wir leben, wenn das, was wir nicht wollen, verschwunden ist?

1972 1972
1972 1972
1983 1983
1992 1992
2000 2000
2008 2008
2015 2015
2015 2015

Weitere Vorschläge? Schickt uns eine Mail an meilensteine@17plus.org

 

1972

Bruttonationalglück

Der König von Bhutan ruft »Glück« als oberstes Ziel der nationalen Politik aus.
 
Weitere Informationen
► Lexikon der Nachhaltigkeit.

 

1972

Die Grenzen des Wachstums

Die weltbekannte Studie im Auftrag des Club of Rome zeigt schon vor über 45 Jahren auf, dass bei unveränderter Ausbeutung unseres Planeten die Wachstumsgrenzen innerhalb von hundert Jahren erreicht werden.
 
Weitere Informationen
► wikipedia

 

1983

Vollversammlung des OeRK, Vancouver

Beginn des konziliaren Prozesses für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung

Weitere Informationen
► Wikipedia.

 

1992

UN-Weltgipfel Rio de Janeiro

Weitere Informationen
► Lexikon der Nachhaltigkeit.

 

2000

UN-Millenniumsgipfel, New York

► Millenniums-Erklärung der Vereinten Nationen

 

2008

Buen vivir als Staatsziel

Zusammen mit dem Pachamama-Gedanken wird sumak kawsay (Buen vivir) in der Präambel und Art. 3 der Verfassung von Ecuador verankert.
2009 findet das Konzept auch Eingang in die Verfassung Boliviens.
 
Weitere Informationen
► Wikipedia
► Analyse von Eduardo Guynas

 

2015

Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

192 UN-Staaten haben nach einem mehrjährigen, partizipativen und umfassenden Prozess im September 2015 die globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung beschlossen. Nun gilt es sie umzusetzen.
 
► Webseite der Vereinten Nationen

Weitere Informationen
► Positionspapier der Zivilgesellschaft

 

2015

Das Klimaabkommen von Paris

Am 12. Dezember 2015 beschließen fast alle Staaten der Erde die Begrenzung der menschengemachten globalen Erwärmung auf deutlich unter 2 °C gegenüber vorindustriellen Werten. Mit Stand vom 1. Juni 2017 fehlen nur Syrien, Nicaragua und die USA.
 
Weitere Informationen
► Germanwatch

 

{"dots":"true","arrows":"true","loop":"true","autoplay":"false","autoplayInterval":"3000","speed":"300","fade":"false","rtl":"false"}

Kurzlinks

aktuelle Veranstaltungshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr

Bielefeld

23. November 2017
  • Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    19:00 Uhr
    VHS | Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford – Aula

    Die Krise der heutigen Ökonomie oder Was wir von Smith, Marx und Keynes lernen können ...

    Mehr Details ...


    ▲ einklappen

Minden

5. Dezember 2017
  • GWÖ-Gruppe Minden
    18:30 Uhr
    Fuhg-Design | Ritterstraße 13, Minden

    Minden – Gemeinwohl-Kommune?!!

    Anhand der Gemeinwohl-Matrix für Kommunen tragen wir zusammen, was Minden jetzt schon zur Gemeinwohl-Kommune macht und was fehlt.

    18.30 Uhr | Ankommen und Plaudern mit Fingerfood

    19.00 Uhr | Start

    21.30 Uhr | Ende und geselliger Teil


    ▲ einklappen
10. Januar 2018
  • GWÖ-Gruppe Minden | »Gemeinwohl-Bilanzierung einer Apotheke«
    18:30 Uhr
    Ort wird noch bekannt gegeben

    MVon seinen Erfahrungen mit der Gemeinwohl-Bilanzierung seiner Apotheken
    berichtet Albrecht Binder – Apotheker aus Horn-Bad Meinberg

    18.30 Uhr | Ankommen und Plaudern mit Fingerfood

    19.00 Uhr | Start

    21.30 Uhr | Ende und geselliger Teil


    ▲ einklappen

überregional

Keine kommenden Termine vorhanden.

Die 17 Weltnachhaltigkeitsziele – beschlossen von 193 UN-Staaten am 25. September 2015